Der bekannte Messaging-Dienst WhatsApp wurde von Facebook für schlappe 19 Milliarden US-Dollar gekauft. Davon werden 4 Milliarden Dollar in bar sowie 12 Milliarden in Form von 183.865.773 Facebook Aktien sofort bezahlt. Weitere 3 Milliarden Dollar werden innerhalb der nächsten Jahre ebenfalls in Form von Aktien an die rund 55 Mitarbeiter WhatsApps ausgeschüttet. Zudem wird Jan Koum, Mitbegründer von WhatsApp eine Mitgliedschaft im Facebook Aufsichtsrat bekommen. Ziel von Facebook ist es …mehr erfahren

Wie bei Apple üblich, findet Übernahmen von anderen Unternehmen meist schweigsam statt. Bestes Beispiel dafür ist die jüngste Übernahme des HTML-5-Entwickler Particle, dessen Hauptsitz sich in San Francisco befindet. Seit September gehört Particle nun Apple. Auch die Mitarbeiter des kleinen Unternehmens haben ihre Linkedin-Profile aktualisiert, wo man nun als neuen Arbeitgeber Apple entnehmen kann. Apple hat sich bislang jedoch nicht zur Übernahme des Konzerns geäußert.

Das Unternehmen Particle, dessen Gründungsjahr sich auf das Jahr 2008 beläuft, beschäftigt sich mit den Themen Webdesign, Programmierung von kleineren Apps, entwickelte Projekte für Google, Motorola, …mehr erfahren

Tagged with: