Seit neuestem gibt es für WordPress das Plugin Analytify, das dem Nutzer ermöglicht, eine einfachere und übersichtlichere Darstellung von Google Analytics-Zahlen zu erhalten, im Front- und im Backend. Jedoch gibt es diese Erweiterung nicht umsonst.

Funktionen von Analytify

Wie schon erwähnt, werden mithilfe von dem WordPress-Plugin Google-Analytics-Daten einfacher präsentiert. Zudem können damit auch Zahlen sogenannten Social-Shares aufgezeichnet werden, wie zum Beispiel Angaben zu den Besuchern, ihrer Herkunft oder ihrer Bounce-Rate, die dann im Dashboard betrachtet werden können. … mehr erfahren

Tagged with: