Erst kürzlich ist das kostenlose SEO-Tool Sistrix Smart erschienen, das speziell zur Analyse sowie der Bedarferfassung von kleineren Websites gedacht ist. Bei der Sistrix Toolbox handelt es sich in Deutschland um eines der beliebtesten SEO-Tools, wie man schon aus den SEO Wahlen 2012 entnehmen konnte.

Sistrix Smart ist eine abgespeckte Version des kostenpflichtigen SEO-Tools, das grundlegende Funktionen zur Website-Analyse bietet. Unter anderem Hinweise auf etwaige Fehler, die Rankings der besten Keywords und einen Wettbewerbsüberblick. Laut Sistrix-Gründer sowie Geschäftsführer Johannes Beus, wird jedem Anwender mit Sistrix Smart eine souveräne SEO-Grundausstattung geboten, die einen einfachen Einstieg ermöglicht. Dabei muss nach einer kurzen Anmeldung lediglich die E-Mail-Adresse und die URL hinterlegt werden. Dadurch erhalten die User einen grundlegenden Überblick, der sich auf fünf Seiten erstreckt.

sistrix-smart

Auf der Übersichtsseite von Sistrix Smart sind die wichtigsten Informationen enthalten. Auf der Unterseite Website-Check sind Fehler sowie Hinweise gelistet, genauso wie Tipps zur Behebung. Auf den folgenden zwei Unterseiten kann man einen Überblick über die besten Rankings der Website und den Wettbewerb erspähen, der auf zahlreiche Indikatoren basiert. Der Tab mit der Bezeichnung Erreichbarkeit ist für die Information der Nutzer zuständig und informiert über Details wie Aufrufzeiten sowie Server.

Die genannten Informationen können sich Sistrix Smart-User regelmäßig per Mail zukommen lassen, oder auf Wunsch manuell abrufen. Mittels Responsive Design von Sistrix Smart können die Betreiber der Webseite diese Daten auch via Smartphone oder Tablet abrufen.

ähnliche Artikel:

  1. Apple erhält Design-Patent für Smart Cover
  2. Smart ebike heimst renommierten RDD-Award ein
  3. Kostenfreies SEO-Tutorial für Einsteiger
Tagged with:  

One Response to Sistrix Smart – Kostenloses Tool zur SEO-Analyse

  1. Markus sagt:

    Cooles Ding! Besser wie viele kostenlose SEO Tools.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>