Beim Open Source Management System Joomla! handelt es sich um den beliebtesten CMS für die Erstellung von dynamischen Webseiten, da weltweit viele Millionen Website-Installationen über Joomla! durchgeführt werden. Ende September wurde vom Entwickler-Team von Joomla! die neue Version 3.0 vorgestellt, die diverse Neuerungen mit sich bringt.

joomla-3-0

Die größten Neuerungen in Joomla! 3.0 sind die Integration von twitter Bootstrap und einem HTML5-Framework. Durch das HTML5-Framework wird Webdesignern eine leichtere Erstellung von modernen Designtemplates ermöglicht. Das Backend von Joomla! 3.0 kann ein neues optimiertes Backend-Template namens ISIS aufweisen, das sich an Mobilgeräte richtet. Zudem wurde der Installationsprozess verbessert, der auf drei Installationsschritte gekürzt wurde. Nun sind Treiber für PostgreSQL vorinstalliert und die Verwaltung von RSS-Feeds wurde geändert. Zusätzlich wurden verschiedene neue Funktionen für Website-Administratoren installiert. Dabei wurden ein neues Statistikmodul, erweiterte Testfunktionen, die Installation von Sprachpaketen und die Integration von Canonical URLs miteinbezogen. Auch die Programmierung von Joomla! wurde aufgefrischt und unnötiger Code beseitigt. Dies bringt jedoch Änderungen bezüglich der technischen Anforderungen an den Webserver und die Website-Programmierung mit sich. Obwohl eine Migration von Joomla! 2.5 auf Joomla! 3.0 einfach zu sein scheint, sind voraussichtlich viele Anpassungen von Templates und Erweiterungen auf die neue Version von Nöten.

Es ist jedoch die Migration auf Joomla! 2.5 oder Joomla! 3.0 bei Websites empfehlenswert, bei denen das alte Joomla 1.5 genutzt wird. Denn hierfür endet der Support in kürze. Auf der offiziellen Homepage des Joomla-Projektteams kann eine umfangreiche Auflistung aller Neuerungen von Joomla! 3.0 aufgerufen werden, genauso wie den Download der Installationsdateien.

ähnliche Artikel:

  1. Neue Software Updates stehen bereit
  2. Adobe veröffentlicht Edge Preview 6
Tagged with:  

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>