Deutschlands Twitter-User, die aktuell ihr Profil öffnen, stoßen nun auf folgende Nachricht des sozialen Netzwerks: „Teste das neue Twitter-Profil! Verpasse Deine Profil einen neuen Look: Wähle Dein eigenes Headerbild, füge oben einen Tweet hinzu und zeige Dich von Deiner besten Seite.” Diese Nachricht wird aktuell Twitter-Usern anlässlich des bereits angekündigten Start des neuen Designs angezeigt.

Twitter hat sein eigenes Design aufpoliert, wodurch eine große Diskussion entfacht wurde, da sich das Design stark an die Profilseiten des größten Konkurrenten Facebook anlehnt. Twitter ist der beliebteste Kurznachrichtendienst der Welt. Wie die Verantwortlichen von Twitter bereits seit einiger Zeit verlauten ließen, soll der Dienst wesentlich simpler und übersichtlicher künftig fungieren. Demnach war das Re-Design des Kurznachrichtendienstes kein Wunder. Insbesondere beim Einsetzen von Fotos im eigenen Profil erinnert die Optik stark an Facebook. Auch beim Kopf der Seite, der aus breiten Cover-Fotos besteht und das Profilbild des jeweiligen Nutzers hervorsticht , erinnert stark an Facebook. Die Statistiken von Twitter zu den Tweets sowie Followern befinden sich nun unter den Panorama-Bildern.

Der Rest der Seite des Dienstes Twitter, besteht aus drei Spalten. Auf der linken Seite kann der User Informationen bezüglich der Twitter-User und den eigenen Kontakten entnehmen. In der Seitenmitte befinden sich aktuelle Tweets in einer Art Auflistung und auf der rechten Seite findet man Verknüpfungen zu weiteren Konten. Das neue Twitter-Design ist keine Pflicht für die User. Es ist keine Aktivierung der Umstellung erforderlich, da Twitter das Design lediglich als Option anbietet.

ähnliche Artikel:

  1. Twitter mit Hashtag-Seiten und erstem Werbespot im US-Fernsehen
  2. eBay kündigt neues Design an
  3. Google Music bald in Deutschland verfügbar
  4. Neues Design für die Marke NIVEA
  5. Fotoportal Flickr bekommt neues Design und ein Terabyte Gratis-Speicher
 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>