husquarnaBei den diesjährigen red dot design awards 2012 war die Husqvarna Group mit insgesamt neun Auszeichnungen, der größte Abräumer in diesem Jahr. Insgesamt wurden acht Produkte des Unternehmens ausgezeichnet, die für ihre hohe Designqualität prämiert wurden. Dabei erhielt der Husqvarna Rider Battery das größte Qualitätssiegel, nämlich die red dot: best of the best Auszeichnung.

Bei der Kundgebung der Gewinner, der diesjährigen awards, konnte sich die Husqvarna Group über den Gewinn aller drei eigenen Kernmarken freuen (Husqvarna, Gardena und McCulloch). Die Marken wurden nach Kriterien wie Innovationsgrad, Funktionalität, selbsterklärende Bedienung und Umweltverträglichkeit bewertet. Der Husqvarna Rider Battery, der den red dot: best of the best award absahnte, wurde mit dem höchsten Qualitätssiegel ausgezeichnet, der in diesem Jahr nur an 1,37 Prozent aller Einsendungen vergeben wurde.

Bei dem red dot design award handelt es sich um einen international anerkannten Designwettbewerb, der vom Design Zentrum Nordrhein-Westfalen in Essen verliehen wird. Erstmals wurde dieser Award 1955 vergeben und ist mit rund 14.000 Einsendungen, der weltweit größte Wettbewerb in der Sparte des Produktdesigns. In diesem Jahr konnte die Husqvarna Group insgesamt neun verschiedene Auszeichnungen mit nach Hause nehmen. Offiziell werden die Preise am 2. Juli 2012 auf der red dot Gala verliehen, die in Essen stattfinden wird.

ähnliche Artikel:

  1. Smart ebike heimst renommierten RDD-Award ein
  2. Neues iPhone in 2012?
Tagged with:  

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>