Google Music bald in Deutschland verfügbar

On Oktober 31, 2012, in News, by admin

Wie Google bekanntgab, wird ab dem 13. November 2012 der Dienst namens Google Music auch in Europa starten. Demnach wird der Dienst auch in Ländern wie Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien abrufbar sein. Der Nutzer kann dann die Musik über den Play Store erhalten.

Google Music soll nicht nur mit dem erst kürzlich vorgestellten Betriebssystem Android 4.2 kompatibel sein, sondern auch mit den neuen Nexus-Modellen und allen alten Android-Versionen. Zudem kann auch eigene und gekaufte Musik aus der Google Cloud heruntergeladen oder gestreamt werden. Dieser Vorgang bezieht sich nicht nur auf Android-Geräte, sondern auch auf den hauseigenen Web-Browser. Nach wie vor kann ein einziger Nutzer über 20.000 Titel mit seinem eigenen Account nutzen. Nun muss der Anwender die Titel nicht komplett auf die Google Server laden, da Google neuerdings die Titel mit der eigenen Datenbank abgleicht. Die Titel, die nicht darin vorhanden sind, müssen dann hochgeladen werden.

Die Konkurrenz von Amazon und Apple verlangen von ihren Nutzern 25 Euro jährlich für ihren ähnlichen Dienst ab, was Google nicht macht. Der Google-Dienst kostet die User nichts. Zusätzlich wurde das Angebot von Google weiter ausgebaut. Warner Music, ein großes Musiklabel, wird zudem seine Titel im Play Store zum Download bereitstellen.

ähnliche Artikel:

  1. „In deinem Land nicht verfügbar“ bald Internetstandard?
  2. Knowledge Graph – Google arbeitet dank neuem Feature intelligenter
  3. Google Mail nennt sich ab sofort wieder Gmail
  4. Google kauft Meebo auf
  5. Google übernimmt E-Mail-Programm Sparrow
Tagged with:  

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>