google-plusPünktlich zum einjährigen Geburtstag des sozialen Netzwerks Google+ hat das Unternehmen Verbesserungen bekanntgegeben. Demnach kann die Google+-App nun auch für Tablets angepasst werden und mit Google+ Events lässt sich eine Partyplanung vornehmen. Mittlerweile kann das soziale Netzwerk die Registrierung von 250 Millionen Nutzern aufzeigen, von denen 150 Millionen aktiv und davon wiederum 50 Prozent täglich über mobile Gerätschaften wie Smartphones sowie Tablets aktiv sind.

 

Angepasste Google+-App für Tablet-Anwender

 

Der Geburtstag von Google+ wird als Anlass genutzt, neue Funktionen und Verbesserungen des sozialen Netzwerks vorzustellen. Besonders Tablet-Nutzer werden sich freuen, denen nun eine angepasste Google+-App für ihr mobiles Endgerät zur Verfügung steht. Googles Senior Vice President Vic Gundotra äußerte sich dazu im offiziellen Blog von Google: “Unsere Tablet-App ist nicht einfach nur größer, so wie unsere Mobiltelefon-App nicht einfach nur kleiner ist. Sie ist speziell für die Beschaffenheit von Tablets konzipiert.“ Die Ansicht des Streams wird je nach Aktivität, Art und Ausrichtung des Tablets angepasst. Zudem wird es höhere Auflösungen bei Fotos geben, wobei die Nutzerführung allgemein an den Betriebdes Tablets angepasst worden sei. Die Android-App ist ab sofort verfügbar und die iPad-Version soll demnächst folgen.

Partyplanung mit Google+ Events

 

Anhand von Google+ Events bietet Google seinen Nutzern die Möglichkeit, eine Planung von Partys vornehmen zu können. Es können dabei eigens kreierte Einladungen via Google+ versendet werden, deren Termin in den Kalender der jeweiligen Gäste eingetragen wird. Befindet man sich auf der Feier, kann der sogenannte Partymodus aktiviert werden, wodurch Fotos von dem Event unter den Gästen ausgetauscht können und im Stream der teilnehmenden Personen erscheinen. Die erstellte Veranstaltung wird am Ende der Party wieder deaktiviert.

“Besucht einfach nach der Party die jeweilige Veranstaltungsseite und dort könnt ihr die Fotos und Kommentare von allen Gästen in chronologischer Reihenfolge sehen. Mit ein paar wenigen Klicks könnt ihr auch nach Beliebtheit, Gast oder Foto-Tag suchen”, betont Gundotra. Google+ Events ist in der Navigationsleiste als Tab integriert ist von allen Usern aufrufbar.

ähnliche Artikel:

  1. Google kauft Meebo auf
  2. Google lässt Design seiner Augmented-Reality-Brille patentieren
  3. Neue Änderungen bei Google
  4. Knowledge Graph – Google arbeitet dank neuem Feature intelligenter
  5. Google Mail nennt sich ab sofort wieder Gmail
Tagged with:  

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>