Das Unternehmen Google hat seinem E-Mail-Dienst Gmail für mobile Webbrowser aufgefrischt und ein neues Design verpasst. Das neue Design bringt etliche Neuerungen sowie Verbesserungen der Benutzeroberfläche mit sich. Auch die Optik wirkt deutlich moderner und aufgeräumter.

Bei der neuen mobilen Browser-Version werden die Desktop-Dienste vereinheitlicht, wodurch sie besser zur Optik von Googles Benutzeroberfläche passt. Zudem wurde nicht nur die Such-Option verbessert, sondern auch der Kalender, der nun besser in den mobilen Browser passt. Das neue Design ist auch für Nutzer von BlackBerrys sowie Kindle Fire verfügbar. Die Gmail-App für Apples Betriebssystem iOS ist schon seit Dezember 2012 verfügbar. Nun hat Google auch der Webversion ein neues Design verpasst, das sich optisch sehr an die iOS-Version anlehnt. Vermutlich könnte das neue Browser-Design ein Indiz dafür sein, dass auch die Gmail-App für Android bald im neuen Design erstrahlen wird.

ähnliche Artikel:

  1. Neues Youtube-Design anhand von Browser-Trick testen
  2. Google hat neues Design für die Websuche präsentiert
  3. Google testet neues Design im Chrome-Stil
  4. Google Mail nennt sich ab sofort wieder Gmail
  5. Google News US mit neuem Design für die Tablet-Version
 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>