Das soziale Netzwerk Facebook hat seinen neuen Newsfeed präsentiert, das mit neu aufgebautem Layout glänzt. Bislang gab es lediglich kleine Verbesserungen, was sich jedoch seit dem 07.03.2013 geändert hat. Demnach wurde der gesamte Newsfeed neu strukturiert und neu aufgebaut.

Nun fällt der Newsfeed deutlich übersichtlicher aus, da er intensiv aufgeräumt wurde und dadurch deutlich benutzerfreundlicher wirkt. Facebook war es dabei wichtig, dass die visuellen Inhalte künftig noch mehr als zuvor in den Vordergrund rücken und dadurch nicht mehr neben den Beiträgen optisch untergehen. Fotos und Videos werden nun deutlich größer im Newsfeed als zuvor dargestellt. Zudem werden die Nutzer die Möglichkeit haben, dabei aus verschiedenen Feeds auswählen zu können. Auch ein Feed für alle Freunde, für die engsten Freunde, für die neuesten Stories, Fotos, Musik, Followings, Spiele sowie Gruppen wird künftig dem Nutzer bereitstehen. Dadurch sollen mehr Inhalte an den Nutzer übermittelt werden, die zusätzlich auch beliebig gefiltert werden können. Die Funktionen sollen auch in Zukunft auf mobilen Gerätschaften vorhanden sein und dazu optisch genau so aussehen. Dadurch will Facebook ein einheitliches Erlebnis für den Nutzer anbieten.

ähnliche Artikel:

  1. Deaktivierte Facebook-Accounts erscheinen in der Freundesliste
  2. Facebook schaltet Gesichtserkennung für Europa ab
  3. Erstes Quartal endet für Facebook mit dickem Velust
  4. Kaspersky Lab und Facebook geben Kooperation für sicherere Netzwerke bekannt
  5. Hessens Justizminister Hahn fordert Fahndung via Facebook
Tagged with:  

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>