Ihr habt viele Besucher auf eurer Webseite, jedoch sehen sich die meisten nicht genau an, was ihr zu bieten habt oder springen sofort ab? Hier verraten wir euch, warum es so ist, und wie ihr eure Seite hinsichtlich der Absprungrate verbessern könnt.

Gründe für hohe Absprungraten

Es ist gar nicht so einfach, Kunden auf die eigene Webseite zu bringen. Deswegen ärgert man sich umso mehr, wenn sie auch noch direkt abspringen. Für das, warum dies so oft geschieht, gibt es verschiedene Ursachen. Oft liegt es an einer unübersichtlichen Navigationsstruktur. Die Besucher haben in den meisten Fällen einfach nicht die Zeit oder Lust dazu, sich zu komplizierte Webseiten anzuschauen. Aus diesem Grund sollten Betreiber ihre Navigationsstruktur klar und übersichtlich darstellen.
Dies gilt auch für den Content. Zu viele Unterkategorien sind nicht nötig. Stattdessen sollten zusammengehörender Inhalt auf möglichst wenig Seiten verteilt und die Besucher nicht mit zu viel Werbung „genervt“ werden.

Aufs Design kommt es an

Es ist nicht unwichtig bei der Präsentation des eigenen Unternehmens einige Grundregeln für gutes Design zu beachten. Es ist zum Beispiel nicht vorteilhaft, wenn die Schrift auf der Webseite für die Besucher nur schwer zu entziffern ist. Auch bei dem Logo kann es Sinn machen, einen professionellen Grafikdesigner aufzusuchen.

 

 

Tagged with:  

One Response to Besucher verlassen zu schnell eure Webseite – Was sind die Gründe dafür?

  1. Tim Dubiel sagt:

    Wichtig zu sagen ist auch, dass fehlender Mehrwert für den Besucher oft hohe Absprungsraten auslöst. Je mehr Informationen der Besucher der Website bekommt umso höher ist die Chance, dass der Kunde in Spe auch wirklich auf der Website bleibt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>